Freitag, 2. August 2019

Freigabe des Baugebiets

Wer hätte es gedacht, man hat es tatsächlich geschafft unseren zweiten Revisionsschacht auf das richtige Nachbargrundstück zu setzen. Zudem gingen die weiteren Arbeiten zügig voran. Vor einigen Wochen wurde dann auch die Baustraße angefertigt. Natürlich gab es da wieder ein Problem. Natürlich bezog sich das nur auf unseren Teil der Straße. Und natürlich mussten wir wieder bangen, ob das gerichtet wird.

Undzwar wurde in unserem Wendehammer einfach keine Baustraße angelegt, es blieb alles sandig. Entgegen unserer Befürchtung, dass man den Wendehammer nun doch außen vor lassen wollte, hat man „nur“ ein zu kurzes Kabel verlegt. Man wartet nun auf die Verlängerung. Hach, wär ja auch langweilig geworden.







Um die Spannung rauszunehmen, der Wendehammer ist nun auch befestigt!

Und seit dem 04.07 ist das Baugebiet offiziell zur Bebauung freigegeben! Hurra!

Nur traurig, dass unser Baubeginn erst für den Oktober geplant ist.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Elektro-Bemusterung

Die Elektro-Bemusterung erfolgte im Sommer und fand per Telefonkonferenz statt. Zudem konnten wir mit unserem Berater per Team-Viewer die...